25. Juni 2022: "Sponsi" wieder vor Ort!

Die Sponsorenrallye der Bibelschule Kirchberg findet 2022 wieder vor Ort auf dem eigenen Gelände und rund um die Schule statt. Endlich! Die Chancen für ein sportliches Event im Freien stehen gut. Das ermutigt uns, die Planung der Rallye voranzutreiben. Wir freuen uns darauf, sie mit dir gemeinsam zu erleben! Mitmachen kann jeder, ob trainiert oder untrainiert. Der Erlös geht an die Bibelschule Kirchberg und fließt in die Ausbildung junger Menschen für den Dienst in Gemeinde und Mission. 

Der Zeitplan

9:00 Uhr             Registrierung und Startnummernausgabe
9:30 Uhr             Eröffnung des Gartencafés
10:00 Uhr           Start der Wanderer                                                    
10:30 Uhr           Start der Radfahrer
11:00 Uhr           Start der Walker/Läufer
12:00 Uhr           Der Grill wird angeheizt
12:30 Uhr           Start der Sonderwetten auf dem Schulgelände
14:00 Uhr           Bekanntgabe der Rallye-Hochrechnung
16:00 Uhr           Schlusswort und Ende
 

Gartencafé

Wer nicht aktiv an der Sponsorenrallye teilnehmen, sondern als Gast dabei sein möchte, findet im Gartencafé viele gemütliche Plätze. Es hat von 9.30 bis 16.00 Uhr durchgehend geöffnet und wartet mit Softdrinks, Kaffee, Kuchen und belegten Brötchen auf.

Kinderbetreuung

Während Mama und/oder Papa vormittags auf der Strecke schwitzen oder sich im Gartencafé an den angebotenen Leckereien erfreuen, dürfen sich die Kleinen in der Kinderbetreuung vergnügen. Fleißige Helfer sorgen dafür, dass es ihnen nicht langweilig wird. Dieses Angebot gibt es nur vormittags von 10.00 bis 12.00 Uhr.

Sponsi ist auch, wo du bist!

Wer nicht selbst nach Kirchberg kommen kann, muss nicht traurig sein! Was nicht vor Ort geht, machen wir weiterhin lokal möglich. Laufen, Walken, Wandern und Radfahren kann man auch am eigenen Wohnort. Das gilt ebenso für andere kreative Beiträge. Die Sponsorenrallye 2022 lässt Außenwetten also weiter zu – und das sogar an einem selbst gewählten Tag: Wir haben die Sponsorenrallye auf einen Zeitraum vom 1. bis 25. Juni 2022 ausgedehnt. So kann man leichter einen geeigneten Termin finden. Wer sich im Rahmen einer Außenwette an der Rallye beteiligt, kann sein Pensum natürlich selbst bestimmen. Zeiten und Strecken dürfen variieren und der eigenen Kondition angepasst werden. Es soll schließlich Spaß machen!

Ein Flyer zur Sponsorenrallye 2022 erscheint im Frühjahr 2022 oder kann unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! angefordert bzw. von der Bibelschul-Homepage www.bsk.org heruntergeladen werden. Dort findest du auch einen Sponsoren-Merkzettel, auf dem du digital eintragen kannst, wer dich mit welcher Summe sponsert.

So funktioniert es

Alle Teilnehmer suchen sich Sponsoren, die ihren Einsatz finanziell honorieren. Der Erlös geht an die Bibelschule Kirchberg und fließt in die Ausbildung der Schüler. Die nachfolgenden Zeit- und Streckenangaben lehnen sich an die Werte einer Rallye vor Ort in Kirchberg an. Sie sind für die dezentrale Rallye nicht bindend, sondern können variiert und der eigenen Kondition und den örtlichen Möglichkeiten angepasst werden:

♦  Radfahrer fahren zwei Stunden und lassen sich für jeden Kilometer sponsern.

♦  Läufer laufen eine Stunde und lassen sich entweder pro Runde oder pro 100 Meter sponsern.

♦  Wanderer wandern eine bestimmte Strecke mit entsprechender Kilometerangabe (in Kirchberg sind es 6,5 km oder 10,5 km) und erbitten einen Betrag für jeden Kilometer oder auch für kleinere Distanzen.

♦  Wer die Möglichkeit zu schwimmen hat, kann sich z. B. für die geschafften Bahnen sponsern lassen.

♦  Bei anderen Beiträgen kann man sich auch selber einen Einsatz überlegen, z. B. für die Zahl der geschafften Liegestütze, die Anzahl der Ballwechsel beim Tischtennis, die Höhe des errichteten Holzklötzchenstapels, die Menge der rezitierten Bibelverse usw. Der Kreativität sind kaum Grenzen gesetzt.

Der Kreativität sind kaum Grenzen gesetzt. In allen Disziplinen kann man sich natürlich auch durch einen Pauschalbetrag sponsern lassen.

Wie geht es nach dem Einsatz weiter?

Nach dem Einsatz nennt jede(r) Aktive ihren/seinen Sponsoren, was sie/er erkämpft hat und bittet sie, den Sponsorenbetrag auf das Konto der Bibelschule zu überweisen. Dazu erhält jeder Teilnehmer nach dem Rallyeende ein entsprechendes Dankschreiben mit allen notwendigen Angaben. Alle sportlich-kreativ erbrachten Einnahmen fließen ohne Abzug in die Ausbildung junger Menschen für den Dienst in Gemeinde und Mission.

»Ein jeder sehe nicht nur auf das Seine, ...«

»… sondern auf das, was dem anderen dient« (Philipper 2,4). Dieser Aufforderung von Paulus wollen wir im Rahmen der Rallye gerne Folge leisten und in diesem Jahr ein Projekt in Haiti unterstützen. Haiti ist ein von Naturkatastrophen und politischen Krisen gebeutelter Staat im Westteil der Karibikinsel Hispaniola. Die VDM-Missionare Doris und Frantz Clotaire arbeiten dort seit 1992 mit der Organisation S.E.E.D. und leisten nachhaltige christliche Entwicklungshilfe. Sie bilden Einheimische aus, übernehmen Verantwortung für die Natur und tragen zur Verbesserung der Lebensverhältnisse bei. Zehn Prozent der Rallyeeinnahmen sollen ihrer Arbeit zugutekommen.

Anmeldung zur Rallye


Du möchtest praktisch mit anpacken?   

Wenn du als Streckenposten, im Café, am Grill, beim Aufbau/Abbau oder an anderer Stelle mitarbeiten möchtest, bist du als Helfer(in) herzlich willkommen! Für deine Verpflegung ist gesorgt. Und obendrein gibt es für deinen Einsatz ein kostenloses Rallye-T-Shirt. Anmelden kannst du dich hier:

Anmeldung als Rallyehelfer