Abendbibelschule: das BSK-Feierabendangebot

Drei Trimester – drei spannende Themen: In kompakten Abendkursen biblisches Wissen erwerben!

Dieses Angebot richtete sich ursprünglich vor allem an Christen aus der Umgebung. Im Hybrid-Format ist natürlich auch eine überregionale Teilnahme möglich! In thematischen Abendkursen können die Teilnehmer biblisches und theologisches Wissen sowie methodische Fähigkeiten erwerben, wie es sonst nur Bibelschüler können. Wer die Hausaufgaben erledigt und nur (je nach Fach) einen oder maximal zwei Abende versäumt, erhält ein Teilnahmezertifikat. Fünfzehn erfolgreich abgeschlossene Themen, entsprechen einer dreimonatigen Bibelschule und werden mit einem Zertifikat belohnt. Seminartage oder die Sommerbibelschule können angerechnet werden.


ABS 42201 – Wintertrimester 2022 (6 Abende)

Der Kolosserbrief

Hybridveranstaltung: Willkommen zu einer Abendbibelschule vor Ort mit paralleler Übertragung über Zoom! Bitte bei Online-Teilnahme die Zoom-App installieren! Ein eigenes Zoom-Konto wird nicht benötigt. Nähere Hinweise zum Beitritt siehe unten.

Ein Brief an eine junge Gemeinde in einer nicht so wichtigen Stadt, denen man neue Einsichten angeboten hat, wie man mit Jesus leben sollte. Was Paulus zu diesem Angebot zu sagen hat und welche Gegenargumente er vorbringen kann, werden wir in einer fortlaufenden Exegese erarbeiten. Dieser Abendbibelschulkurs wird kein gemütlicher Bibel-Talk, sondern ein detailliertes Arbeiten am Text.

Referent: Michael Hummel
Termine: 17.1. / 24.1. / 31.1. / 7.2. / 21.2. / 28.2.,
jeweils montags 19.30 Uhr bis 21.15 Uhr.
Preis: 60 Euro

Anmeldung


ABS 42202 – Frühjahrstrimester 2022 (6 Abende)

Die Lehre von Gott

Hybridveranstaltung: Willkommen zu einer Abendbibelschule vor Ort mit paralleler Übertragung über Zoom! Bitte bei Online-Teilnahme die Zoom-App installieren! Ein eigenes Zoom-Konto wird nicht benötigt. Nähere Hinweise zum Beitritt siehe unten.

In einer Zeit, in der die Existenz Gottes radikal in Frage gestellt wird, ist die »Eigentliche Theologie« – die Lehre von Gott – hochaktuell. Wenn es einen Gott gibt, wie kann er Unrecht und Leid zulassen? In diesem Kurs befassen wir uns mit der Erkennbarkeit und Erkenntnis Gottes. Gibt es sinnvolle Antworten auf die Theodizee-Frage, die Frage nach dem Leid angesichts der Allmacht und Güte Gottes? Was taugen die im Mittelalter entwickelten »Gottesbeweise« heute noch? Ist die Möglichkeit von Wundern nicht schon längst widerlegt worden? Auch die Frage nach der Trinitätslehre wird uns beschäftigen.

Referent: Siegbert Riecker
Termine: 25.4. / 2.5. / 9.5. / 16.5. / 23.5. / 30.5.,
jeweils montags 19.30 Uhr bis 21.15 Uhr.
Preis: 60 Euro

Anmeldung


ABS 42203 – Herbsttrimester 2022 (6 Abende)

Die Welt der großen Propheten

Hybridveranstaltung: Willkommen zu einer Abendbibelschule vor Ort mit paralleler Übertragung über Zoom! Bitte bei Online-Teilnahme die Zoom-App installieren! Ein eigenes Zoom-Konto wird nicht benötigt. Nähere Hinweise zum Beitritt siehe unten.

Wir wollen eintauchen in die Welt von Jesaja, Jeremia, Hesekiel und Daniel. Die Propheten des Alten Testaments hatten einen gefährlichen Job. Sie sagten den Menschen in Gottes Auftrag die Wahrheit über ihr Leben, so wie Gott es sieht. Ihre Botschaft ist auch heute aktuell. Sie hilft uns, falsche Wege aufzudecken und zu einem Leben zurückzufinden, das Gott gefällt und uns guttut.

Der Unterricht soll dazu dienen, die großen Propheten im Kontext ihrer Zeit besser zu verstehen und Anwendungen für unsere heutige Zeit zu entdecken. Auch wir brauchen die Botschaft dieser Rufer Gottes, denn sie ist lebendiger als gedacht.

Referentin: Astrid Figel
Termine: 10.10. / 17.10. / 24.10. / 7.11. / 14.11. / 21.11.,
jeweils montags 19.30 Uhr bis 21.15 Uhr.
Preis: 60 Euro

Anmeldung