Seminar - Samsag 27. April 2024

Vergebung lernen und Freiheit leben

Wir werden uns mit der Theorie des Vergebens beschäftigen und dabei sowohl biblische als auch einige säkulare Aussagen miteinander vergleichen. Im Weiteren geht es darum, wie die biblische Theorie in die heutige Zeit übertragen und angewandt werden kann.

Wie können wir Menschen darin begleiten, die Freiheit zu erleben, die der Prozess des Vergebens mit sich bringt? Welche sinnvollen Zwischenschritte und Hilfestellungen sind notwendig?

Referentin  Katrin Semrau
Dauer           10:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Preis             46 €, inklusive Mittagessen
Anmeldung bitte bis 14. April 2024.

Anmeldung


Themenabend - Dienstag, 18. Juni 2024

Wer bin ich – Who am I?

Das Seminar fällt an diesem Termin leider aus, da die Referentin verhindert ist.
wir werden diesen Themenabend in 2025 wieder einplanen.
 
Vielen Dank für dein Verständnis.


Themenabend - Dienstag, 24. September 2024

Stellvertretung und Sühne

Das Wort „Stellvertretung“ findet sich nicht in der Bibel. Dennoch ist es wichtiger Bestandteil der Lehre von der Errettung durch das Kreuz. Ist Stellvertretung eine neuzeitliche Erfindung? Wir werden den alttestamentlichen Hintergrund dieser Idee beleuchten und verschiedene Formen der Stellvertretung kennenlernen. Doch Stellvertretung an sich ist umstritten: Ist Sündenschuld nicht etwas ganz Persönliches? Wie kann Gott Schuld auf einen anderen Menschen übertragen? Neben diesen Fragen werden wir untersuchen, was der alttestamentliche Begriff der Sühne bedeutet und wo die verschiedenen Arten des Opfers im Neuen Testament auftauchen.

Referent     Siegbert Riecker
Dauer          19:30 Uhr bis 21:15 Uhr
Preis            Keine Gebühr, Spende möglich
Anmeldung bitte bis 23. September 2024.

Anmeldung