Bibelschule im kompakten Format

Kurszeitraum: 26.-30. September 2022

Eine Woche Bibelschule kompakt. Live und mittendrin in der regulären Klasse. Dieser Kurs umfasst täglich zwei Unterrichtsstunden (insgesamt zehn Unterrichtsstunden). Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus der Region zahlen ohne Übernachtung und Vollpension nur die Seminargebühr! In dieser Woche ist auch eine Teilnahme am kostenlosen Themenabend am 27. September 2022 möglich ("Kirche des Westens - Kirche der Zukunft?" mit Siegbert Riecker).

Seelsorge: Menschen begleiten in unterschiedlichen Lebenssituationen

Dieser Kurs will Grundlagen vermitteln, um Menschen in Leidsituationen besser begleiten zu können. Woran können Menschen leiden? Was spielt sich in ihrem Inneren ab? Wie ging Jesus mit Leid um? Was können wir lernen aus der Lebensgeschichte anderer Jesus-Nachfolger, die mit Leid konfrontiert waren? Wir werden um die Frage „Warum, lässt Gott das zu?“ nicht herumkommen und praktische Elemente biblischen Trosts erarbeiten.

Weiter soll es darum gehen, Menschen im Prozess der Vergebung zu begleiten. Wir werden uns mit den biblischen Grundlagen der Vergebung beschäftigen. Wir lernen, wie wir Menschen praktisch helfen können, von Gott Vergebung zu empfangen und auch aufzeigen, wann es notwendig ist, anderen Menschen zu vergeben und was dazu nötig und hilfreich ist.

Der Kurs möchte praktische Impulse für die Begleitung anderer geben und Ideen zum Umgang mit Leid vermitteln, wo wir selbst damit konfrontiert und zu Vergebung herausgefordert sind.

Referentin: Katrin Semrau
Seminargebühr: 75 Euro
Übernachtung: 94 Euro im Doppelzimmer, inklusive Verpflegung
Kursbeginn: Montag bis Freitag jeweils 8.55 Uhr bis 10:35 Uhr
 

Anmeldung möglich ab 5. September 2022!


Kurszeitraum: 23.-27. Januar 2023

Eine Woche Bibelschule kompakt. Live und mittendrin in der regulären Klasse. Dieser Kurs umfasst insgesamt 20 Unterrichtsstunden und findet jeweils von 8:00 Uhr bis 12:55 Uhr statt (Montag erst ab 11:15 Uhr). Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus der Region zahlen ohne Übernachtung und Vollpension nur die Seminargebühr!

AT-Bibelkunde: Chronik, Esra, Nehemia, Esther

Diese nachexilischen biblischen Bücher nehmen uns in die gesamte Zeit des AT hinein, vor allem in die Zeit ab David. Schwer­punkte im Unterricht sind die Inhalte der jeweili­gen Bücher, ihre Gliede­rung und theologische Botschaft sowie eine heils­geschichtliche Einordnung. Der Unterricht und die Aufgaben helfen, diese Texte aus dem AT in den größeren Zusammenhang einordnen zu können. Dadurch lassen sie sich besser verstehen und konsequenter anwenden. In der Auseinandersetzung mit ihnen gelangen wir zu einem tieferen Verständis von Gottes Wesen und der Liebe, mit der er uns begegnet Referentin: Astrid Figel.

Seelsorge: Leben als gesunde Persönlichkeit in versöhnten Beziehungen

Die Bibel macht klare Aussagen darüber, wie wir als gesunde Persönlichkeit in versöhnten Beziehungen leben und wachsen können. Sie bietet praktische Schritte, um einschränkende Auswirkungen unserer Lebensgeschichte zu überwinden und in der Freiheit der Kinder Gottes zu leben. Auf dieser Grundlage wollen wir einzelne Abschnitte des Lebens anschauen, die unser Leben, unser Denken, unsere Beziehungen und unseren Glauben geprägt haben und wollen die freimachenden Wahrheiten der Bibel im eigenen Leben entfalten. Referentin: Katrin Semrau.

Referentinnen: Astrid Figel und Katrin Semrau
Seminargebühr: 150 Euro
Übernachtung:  94 Euro im Doppelzimmer, inklusive Verpflegung
Kursbeginn: Montag, 11.15 Uhr
Kursende: Freitag 12.55 Uhr
 

Anmeldung möglich ab 5. September 2022!